Neue Projekte bei Holsteins Herz

Neue Projekte bei Holsteins Herz

Neue Projekte bei Holsteins Herz

Kaiserhof
Geplant ist, auf dem Hof neben dem modernen Pensionsstallbetrieb ein Ausflugs-, Erlebnis- und Erholungshof mit kleinem Hofladen der besonderen Art zu errichten.
Auf dem Hof befindet sich direkt an der Straße ein Wohngebäude, das im unteren Bereich zu einem Hofcafe mit Hofladen umgebaut werden soll. Im Obergeschoss dieses Gebäudes sind drei Ferienappartements geplant. Der eigentliche Betriebsteil soll erweitert werden mit dem Bau
• einer Mehrzweckhalle für Futtervorräte und Maschinen
• einer Bewegungshalle für Pferde
• einem Pferdestall (Aktivstall) sowie
• 3 Blockhütten plus ein Sanitärhaus.

Als Besonderheit ist es beabsichtigt, den Hof als Pferdehof auch für Wan- derreiter, Feriengäste mit Pferd und für die Freizeitgestaltung vor allem für Menschen aus der Stadt, die im ländlichen Raum einen Kurzurlaub oder ein Wochenende verbringen möchten, attraktiv zu gestalten. Spezielle Angebote sind u. a. Kindergeburtstagsfeiern, Jahreskurse im Bereich Bauernhofpädagogik, therapeutisches Reiten, Themenabende / Hallenfest mit Livemusik, Anhängerverleih für Pferde und Ponys, Spielmöglichkeiten im parkähnlichen Garten für die kleinen Feriengäste, Dressurplatz, Natur- und Springplatz, pferdegerechter Wellnessbereich mit Pferdesolarium

Aktivplatz
Der Kreis Segeberg und die Stadt Bad Segeberg haben gemeinsam im Rahmen des Projektes„Gesundheitspark am Großen Segeberger See“ ein Konzept für die Gestaltung eines modernen Gesundheitsangebots in Bad Segeberg erstellt. Eine der Säulen des Konzepts ist die Schaffung von Aktiv-Plätzen. Durch diese Plätze sollen Besucher des Gesundheitsparks angeregt werden, aktiv etwas für ihre Gesundheit zu tun, zum Beispiel zur Bewegung oder auch zur Entspannung. Eine moderne und praxistaugliche Lösung hierfür sind Outdoor-Fitnessgeräte, die es in verschiedenen Ausführungen zum Training für einzelne Körperpartien gibt. Durch die Zusammenstellung von mehreren Geräten kann so ein ganzheitliches Angebot erfolgen. Die Geräte sind wartungsarm und robust und für den Einsatz in öffentlichen Anlagen konzipiert. Sie können sowohl eigenständig genutzt werden, als auch von Gruppen in fachlicher Begleitung, z.B. Nordic-Walking-Gruppen, die hiermit ihr Training ergänzen können, oder Reha-Patienten aus der nahegelegenen Klinik. Es sollen 10 Geräte aufgestellt werden.
Mit der Etablierung des Gesundheitsparks wird die Gesundheitswirtschaft in dem Heilbad Bad Segeberg nachhaltig gestärkt.

Kaiserhof
Projektleiterin
Manuela Wiethüchter

Aktivplatz
Projektleiter
Dr. Klaus Westphal

Terminankündigung:
Regionalkonferenz und Bürgergespräch mit dem Ministerpräsidenten Peter Harry Carstensen 28.11.11, 17 – 21 Uhr, Gymnasium, Trittau

www.holsteinsherz.de
Ansprechpartner:
Theo Siepmann / GF
Silvia Fritz

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in AktivRegionen von Melanie Otto. Permanentlink.

Über Melanie Otto

Agentur für Natur, Kultur & Tourismus im Traveraum: - Regional-Netzwerk “Travetraum” - Terminmagazin “q-ltour” - Öko-Reisebüro “fair reisen.” - Infopoint “fair bleiben.” - Kulturzentrum “Treffpunkt Lokfelder Brücke” - Ökostrom-Vertrieb “LichtBlick”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s